Dienstleistungen

Smiths High Performance bietet viele zusätzliche Dienstleistungen an, die über die einfache Lagerhaltung und Lieferung weit hinausgehen. Wir kombinieren verschiedene Elemente unseres Servicepakets, um maßgeschneiderte Lieferlösungen zu bilden, die viele unserer Kunden in vertraglichen Vereinbarungen nutzen. Die meisten dieser Dienstleistungen stehen unseren Kunden jedoch auch weiterhin auf Adhoc-Basis zur Verfügung und eine einmalige Bestellung kann weiterhin als Komplettpaket geliefert werden.

Unsere Optionen zur Bearbeitung/Verarbeitung eröffnen uns die Möglichkeit, Werkstoffe in Größen, Längen, Oberflächen und Beschichtungen zu liefern, die dem fertigbearbeiteten Teil, das Ihnen vor Augen schwebt, bereits einen Schritt näher kommt. Für viele Kunden sind die unwirtschaftlichsten Fertigungsschritte die ersten Zuschnittarbeiten, die Maschinen und Bediener blockieren, die eigentlich die komplizierteren Arbeiten ausführen sollen. Genau hier können wir helfen.

Unsere gut ausgestattete Abteilung für Bearbeitungsleistungen bietet ein breites Spektrum an erweiterten Erstbearbeitungsvorgängen. Ein Großteil dieser Arbeit wird auf individuelle Kundenvorgaben zugeschnitten. Durch diesen Service können wir Komplettlösungen anbieten, die Kunden Rohmaterialteile liefern, die für einen einzelnen Endbearbeitungsvorgang vorbereitet sind.

Für viele unserer Kunden müssen Werkstoffe als Teil ihres Lieferpakets wärmebehandelt werden. Durch unser Lieferpartnernetz können wir einen externen Wärmebehandlungsservice bereitstellen, der die ganze Bandbreite von Wärmebehandlungsverfahren anbietet.

Ein kritischer Teil unseres Geschäfts ist unsere Nutzung von Informationstechnik, um einzigartige Dienstleistungen zu erbringen, die Sie nur bei uns erhalten. Der gesamte Geschäftsbetrieb der Smiths Group läuft auf Software, die mehrere Millionen Pfund kostete und im eigenen Haus über fünf Jahre von einem Team professioneller IT-Entwickler stetig weiterentwickelt worden ist. Die Entwicklung der Software hört damit jedoch nicht auf und wir können unsere Software jetzt an den Lieferbedarf. jedes Kunden anpassen. Dies ermöglicht viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten – von einfachen Schnittstellen mit dem bestehenden Computersystem der Kunden zu komplexen, maßgeschneiderten Vorgängen im Rahmen des Supplier Managed Inventory.